Dr. Albert Enderlein aus Orscholz mit saarländischer Ehrenamtsnadel ausgezeichnet

//Dr. Albert Enderlein aus Orscholz mit saarländischer Ehrenamtsnadel ausgezeichnet

Dr. Albert Enderlein aus Orscholz mit saarländischer Ehrenamtsnadel ausgezeichnet

Am vergangenen Montag hatte Bürgermeister Daniel Kiefer zur Verleihung der saarländischen Ehrenamtsnadel eingeladen. Ausgezeichnet wurde Dr. Albert Enderlein aus Orscholz für besonderes Engagement im Bereich Heimatkunde und -forschung. Im Rahmen eines Festaktes im Rathaus in Mettlach begrüßte Bürgermeister Kiefer die politischen Vertreter aus der Gemeinde sowie langjährige Weggefährten von Dr. Enderlein. Die Verleihung der Auszeichnung erfolgte durch den Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost. Dieser würdigte in seiner Laudation Dr. Albert Enderlein als „Überzeugungstäter im positivsten Sinne“. Durch seine geschichtliche Aufarbeitung erweitere Enderlein den Blick der Menschen für ihre Heimat. In akribischer Arbeit und mit hohem Zeitaufwand grabe er sich in die Tiefen der Geschichte ein, „um Verschollenes an die Tagesoberfläche“ zu bringen. Auch würdigte er die 2007 erschienene Chronik über Orscholz als besonderen Verdienst des Geehrten. Ebenso zeigte sich Bürgermeister Daniel Kiefer stolz und erfreut, dass ein Bürger aus unserer Gemeinde diese Auszeichnung erhält. Er dankte dem Geehrten für seinen jahrzehntelangen Einsatz für seinen Heimatort und die gesamte Region und den damit verbundenen Kulturerhalt. Den musikalischen Rahmen der Veranstaltung bot Frau Kyung-Suk Shin-Kiefer mit zwei Liedvorträgen.

Dr. Albert Enderlein hat sich in der Vergangenheit als Autor verschiedener heimatkundlicher Werke hervorgetan. Band 2 der „Beiträge zur Geschichte von Orscholz“ ist vor wenigen Wochen erschienen.

2018-02-15T08:40:34+00:00 15. Februar 2018|Aktuelles|

Rathaus Mettlach - Gemeindeverwaltung

Weitere Informationen